Willkommen auf der Webseite des Tierschutzvereins Datteln e.V.

Unsere neue Telefonnummer lautet: 02363 7288160

Sie erreichen uns

- in unserem Tierheim an der Industriestr. 26 in Datteln

  Die Sprechstunden sind Dienstag und Sonntag von 16.00 - 18.00 Uhr oder nach Vereinbarung.

- telefonisch unter 02363/7288160 (AB)

  Bitte geben Sie immer eine Telefonnummer an, damit wir zurückrufen können.

- per e-Mail:  tsv(at)tierschutzverein-datteln.de

- Spendenkonto:  Sparkasse Vest Recklinghausen IBAN DE86 4265 0150 0002 2921 67

Finja benötigt eine Operation – Wer hilft die Kosten aufzubringen?

Finja ist gerade mal etwa ein Jahr jung. Trotzdem hat sie schon viel Schlimmes erleben müssen. Gefunden wurde sie in einem Kellerraum, in den sie sich in ihrer Not geflüchtet hatte.

Sie brachte dort ihre Babys zur Welt.

Ihr Zustand war so kritisch, dass sie vom Tierarzt gerade noch gerettet werden konnte.

Als wenn das nicht genug wäre, wurde nun auch noch ein schwerer Hüftschaden festgestellt. Die Ursache dafür kennen wir nicht, es könnte von einem Unfall herrühren.

Finja hat dadurch Schmerzen und ihre Bewegung ist erheblich beeinträchtigt.

Das kann nicht so bleiben!

Dieses Kätzchen hat es verdient, ein schmerzfreies, glückliches Katzenleben zu führen.

Dazu ist eine Operation der Hüfte die einzige Lösung.

Wer kann uns durch eine Spende helfen, die hohen zusätzlichen Kosten aufzubringen?

Bankverbindung /Spendenkonto:

Sparkasse-Vest Recklinghausen       IBAN: DE86 4265 0150 0002 2921 67      

Finjas größtes Glück wäre natürlich, wenn sich liebe Menschen fänden, die ihr nach der Operation ein schönes Zuhause bieten könnten.

 

 

Aktive ehrenamtliche Mitarbeiter für Außeneinsätze gesucht

Sie wollen aktiver Helfer für den Tierschutz werden?

- Das ist eine ausgezeichnete Idee, denn wir brauchen dringend freiwillige, aktive Helfer für Außeneinsätze. Darunter fallen u. a. Kastrationsaktionen, Tierarztfahrten oder Katzeneinfang-Einsätze.

Wenn Sie zeitlich flexibel und mobil sind und keine Angst vor dem Kontakt mit Tieren in Ausnahmesituationen haben, suchen wir genau Sie!
Denn durch diesen schönen langen Sommer gibt es zurzeit mehr freilaufende Katzen denn je und nicht alle sind im besten Gesundheitszustand und benötigen unsere Hilfe.

Aufgrund des akuten hohen Aufkommens von hilfebedürftigen Tieren, kann unser kleines Team dies nicht mehr allein stemmen und wir brauchen Ihre Hilfe.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und ehrenamtlich aktiv in unserem netten Team mitwirken wollen, sind Sie herzlich eingeladen in unsere Sprechstunden zu kommen oder Sie melden sich bitte unter folgender Rufnummer:

02363/ 7288160 (Anrufbeantworter)

Bitte geben Sie immer Name und Telefonnummer an, damit wir Sie zurückrufen können.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!