Unsere Kaninchen sind gegen Myxomatose und RHD geimpft.

Die Vermittlung erfolgt nicht in reine Käfighaltung. Haltungsmöglichkeiten sind : artgerechte, gesicherte Außenhaltung oder Unterbringung in einer großzügigen, kaninchengerecht eingerichteten Innenhaltung.

Kaninchen dürfen nicht alleine gehalten werden, da sie Sippentiere sind. Wir vermitteln Kaninchen nur zu einem/mehreren vorhandenen Tieren oder mit einem/mehreren Tierschutz-Kaninchen.

Whity

Kaninchen, Zwerg

weiblich

geimpft

*ca. 01.11.2013

weiß mit hellbraun

zutraulich und lieb

Optimale Vermittlung: zusammen mit ihrem Partner Blacky in kaninchengerechte, geräumige Innenhaltung; im nächsten Frühjahr ist die Gewöhnung an eine artgerechte Außenhaltung möglich.

Blacky

Kaninchen, Zwerg

männlich

kastriert, geimpft

*ca. 01.11.2013

schwarz

zutraulich und lieb

Optimale Vermittlung: zusammen mit seiner Partnerin Whity in kaninchengerechte, geräumige Innenhaltung; im nächsten Frühjahr ist die Gewöhnung an eine artgerechte Außenhaltung möglich.

Hoppla

Kaninchen, Löwenkopf

weiblich

geimpft (bei Vermittlung, zurzeit noch in Quarantäne)

*ca. 01.08.2016

beige/grau

zutraulich und lieb

Optimale Vermittlung: Vergesellschaftung mit einem passenden, kastrierten Kaninchenböckchen oder Integration in eine Kaninchengruppe; in kaninchengerechte, geräumige Innenhaltung; im nächsten Frühjahr ist die Gewöhnung an eine artgerechte Außenhaltung möglich.